7. Februar 2019

20 Jahre danach: Sina ist wieder da!

Wer erinnert sich noch an den 2. Juli 1999? An jenem Datum trat Sina mit ihrer Band an der 1200-Jahr-Feier der Gemeinde Amriswil auf dem Marktplatz auf. Aus dem Jubiläumsfest entstand das Amriswiler Strassenfest, welches diesen Sommer schon zum zehnten Mal stattfindet und neu «Strassenfestival» heisst. Die Organisatoren freuen sich sehr, dass die Walliser Mundart-Sängerin Sina am Samstagabend, 6. Juli 2019, wieder die Marktplatz-Bühne rocken wird.

Zwar ist sie in der Zwischenzeit mit «Buebetröim» zu Gast im Pentorama gewesen. Sinas Zusage für das diesjährige Amriswiler Strassenfestival ist dennoch etwas ganz Besonderes: Ihr Auftritt vor 20 Jahren auf dem Marktplatz war nämlich wichtiger Teil der erfolgreichen Jubiläumsfeier, welche in Amriswil Aufbruchstimmung auslöste und die Bevölkerung auf den Geschmack brachte, im grossen Stil draussen zu feiern. Auf die Jubiläumsfeier folgte zwei Jahre später im Rennweg-Quartier das erste Strassenfest, initiiert von der Musikgesellschaft Harmonie und mitgetragen von etlichen Amriswiler Vereinen.

Längst ist der Anlass nicht mehr aus Amriswil wegzudenken und weil er nur alle zwei Jahre stattfindet, ist die Vorfreude darauf jeweils besonders gross. Heiner Gabele ist im Strassenfest-OK seit vielen Jahren für die Künstler zuständig. Unter anderen verpflichtete er 2017 Michael von der Heide, der bei der gleichen Booking-Agentur wie Sina ist. «Der Kontakt war somit schnell hergestellt», erklärt Gabele. «Wie unser Strassenfestival feiert auch Sina heuer ein Jubiläum: 25 Jahre auf der Bühne – das passt perfekt.»

Das Unterhaltungs-Programm wird in den nächsten Wochen weiter Form annehmen und Sina dürfte nicht der einzige bekannte Name im Line-Up bleiben.

Vielen Dank an unsere Sponsoren!