10. November 2022

Amriswil festet am 7. und 8. Juli 2023

Alle, die einen Standplatz am 11. Strassenfestival vom 7. bis 8. Juli 2023 reservieren wollen, müssen sich den 11. Januar 2023 merken. Um genau 20.23 Uhr öffnen wir die Buchungsplattform

«Save the Date» – Das ist die wichtigste Botschaft, die das OK rund um den Kulturbeauftragten Andreas Müller verkündet.

Für alle Mitwirkenden, die einen Standplatz am Strassenfestival betreiben, ist seit Jahren Pascal von Büren zuständig. «Grundsätzlich wird am erfolgreichen Konzept festgehalten», sagt von Büren und präsentiert eine Skizze vom Festgelände. «Natürlich optimieren wir auch dieses Jahr und passen uns den Neuheiten an», ergänzt er.

So wird beispielsweise das Festgelände den neuen Verhältnissen auf dem Radolfzellerpark angepasst. Auf dem Viehmarktplatz soll die Situation optimiert werden und auch beim Marktplatz gibt es kleine Änderungen.

Nach der langen Pause – das Strassenfestival findet normalerweise alle zwei Jahre statt – musste das OK über die Bücher. Dabei wurden auch die Preise angepasst. So werden beispiels- weise die Strom- und Standgebühren etwas angehoben. Durch die neue, flexible Standeinteilung können Mitwirkende aber auch kostengünstigere Standplätze reservieren.

Das neue Konzept respektive der neu geplante Festplatz ist ab kommender Woche online an dieser Stelle zu finden. «Alle, die einen Standplatz am 11. Strassenfestival vom 7. bis 8. Juli 2023 reservieren wollen, müssen sich den 11. Januar 2023 merken. Um genau 20.23 Uhr öffnen wir die Buchungsplattform»


X